Einsatzbereit

Freiwillige Feuerwehr Kleinreifling

Montag, 24. Januar 2022

Einsatzbereit

Freiwillige Feuerwehr Kleinreifling

Notruf 122

More
    Start Blog

    Verkehrsunfall aufgrund winterlicher Verhältnisse

    Einsatzdetails:
    Alarmzeit 20.01.2022, 17:29 Uhr
    Alarmierungsart LWZ/BWST 
    Einsatzort Weyer
    Fahrzeuge MTFLFB-A1TLF-A 4000
    Mannschaft 21 
    Weitere Einsatzkräfte -

    Einsatzbericht:

    Um 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Kleinreifling zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Eine PKW Lenkerin kam durch die schlechten Fahrverhältnisse von der Straße ab und stürzte mit ihrem PKW in einen Seitengraben. Die Lenkerin wurde dabei leicht verletzt, konnte aber glücklicherweise sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

    Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und sorgte für die nötige Beleuchtung. Mithilfe eines hiesigen Abschleppdienstes wurde das Fahrzeug geborgen und abtransportiert. Im Einsatz waren 22 Kameraden der Feuerwehr, das Rote Kreuz, die Polizei, ein Abschleppdienst sowie die Straßenmeisterei.

    Feuerwehr-Termine für 2022 nun online

    Zum Vormerken: Nachstehend finden sich alle Feuerwehr-Termine für das Jahr 2022.
    Anmerkung: Aufgrund COVID-19 finden manche Termine eventuell nicht / nur begrenzt statt!

     

     

    Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

    Einsatzdetails:
    Alarmzeit 04.12.2021, 05:28 Uhr
    Alarmierungsart LWZ/BWST 
    Einsatzort Kleinreifling
    Fahrzeuge LFB-A1TLF-A 4000
    Mannschaft 16 
    Weitere Einsatzkräfte Abschleppdienst, Polizei, Rettungsdienst, FF Weyer

    Einsatzbericht:

    In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Kleinreifling gemeinsam mit den Kameraden aus Weyer zu einem „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ auf der B115 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde die verletzte Person sofort durch den Feuerwehrarzt erstversorgt. Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und durch das Rote Kreuz bzw. dem Notarzt in das nächstliegende Krankenhaus gebracht.

    Mithilfe der FF Weyer wurden die Aufräumarbeiten durchgeführt und die Straße konnte nach etwas einer Stunde wieder freigegeben werden. Ein hiesiges Abschleppunternehmen unterstützte beim Abtransport des Unfallfahrzeuges.

    Verkehrsunfall aufgrund winterlicher Verhältnisse

    Einsatzdetails:
    Alarmzeit 26.11.2021, 11:15 Uhr
    Alarmierungsart Persönlich z.B. Telefon 
    Einsatzort Weyer
    Fahrzeuge MTFTLF-A 4000
    Mannschaft 12 
    Weitere Einsatzkräfte Abschleppdienst, Polizei

    Einsatzbericht:

    Um 11:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW drohte im Bereich der örtlichen Seewiese in den Stausee zu kippen. Vermutlich aufgrund der rutschigen Fahrbahn durch die winterlichen Verhältnisse kam das Fahrzeug von der Straße ab und blieb an der Uferböschung hängen.

    Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

    Einsatzdetails:
    Alarmzeit 30.10.2021, 15:19 Uhr
    Alarmierungsart LWZ/BWST 
    Einsatzort Kleinreifling, B-115, km 68,5
    Fahrzeuge MTFLFB-A1
    Mannschaft 21 
    Weitere Einsatzkräfte Abschleppdienst, Polizei, Rettungsdienst, Strassenmeisterei

    Einsatzbericht:

    Ein PKW-Lenker wollte auf der B115 aus Richtung Weyer kommend in eine Hauszufahrt einbiegen. Ein nachkommendes Fahrzeug hat diesen PKW übersehen und ist mit dessen Heck frontal kollidiert. Beim Unfall waren insgesamt 5 Personen beteiligt, davon musste 1 Person mit leichten Verletzungen ins KH Waidhofen gebracht werden. Es entstand erheblicher Sachschaden.

    Übung: Verkehrsunfall mit Menschenrettung

    Am Samstag Nachmittag führte die 2. Gruppe der Feuerwehr Kleinreifling unter Leitung von HBM Hannes Berger und HBM Christoph Kaltenbrunner eine technische Übung durch. Ziel der Übung war die korrekte Abarbeitung eines Verkehrsunfalls mit eingeklemmter Person. Neben dem Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät wurde unter anderem auch eine Menschenrettung mittels Spineboard durchgeführt.

    Weiße Fahne beim Wissenstest 🏳️

    Vor einigen Wochen hatten die Jungfeuerwehrmitglieder ihre Erprobung im Feuerwehrhaus Kleinreifling erfolgreich bestanden. Nun stellten sie ihr Wissen ganz offiziell beim Wissenstest in Neuzeug-Sierninghofen unter Beweis. Das Kommando gratuliert zu einem perfekten Ergebnis und zu den bestandenen Abzeichen in Bronze, Silber und Gold!

    Das Highlight im Sommer: Ferienspaß bei der Feuerwehr 💦

    Am Samstag fand der alljährliche Ferienspaß statt. Bei einem hervorragendem Wetter konnten etwa 70 Kinder viele Möglichkeiten nutzen, um die Feuerwehr näher kennen zu lernen. Am meisten Spaß hatten die Kinder mit den beiden Motorbooten auf der Enns. Aber auch die Zillen wurden ausprobiert und beim Feuerwehrhaus wurden eine Wasserrutsche und ein Verteiler aufgebaut, um für die notwendige Abkühlung zu sorgen.

    Danke an alle Kameraden für die Mithilfe und ein großes Dankeschön an die Feuerwehr Reichraming für die Mithilfe mit ihrem Feuerwehrboot.

    Erfolgreicher Bezirksbewerb in Adlwang

    Da im Jahr 2021 aufgrund der Pandemie bisher keine Bewerbe durchgeführt werden konnten, wurde nun ein Bezirksbewerb in Adlwang abgehalten. Somit konnten wichtige Leistungsabzeichen erhalten werden. Mit Unterstützung von drei Jungfeuerwehrmännern aus Weyer bestand die Kleinreiflinger Feuerwehrjugend den Bewerb mit Bravour (2x Silber und 5x Bronze)!

    Verklausung des Frenzbaches

    Einsatzdetails:
    Alarmzeit 17.07.2021, 19:35 Uhr
    Alarmierungsart LWZ/BWST 
    Einsatzort Kleinreifling, Frenz
    Fahrzeuge MTFLFB-A1TLF-A 4000
    Mannschaft 16 
    Weitere Einsatzkräfte Fremdfirmen

    Einsatzbericht:

    Infolge einer Verklausung eines Durchlasses beim Frenzbach gelang Wasser auf das Grundstück eines Einfamilienhauses. Damit der Keller nicht überflutet wird, wurde das Grundstück umgehend mit Sandsäcken abgesichert. Ein Bauunternehmen wurde anschließend verständigt, um mit zwei Bagger die Verklausung zu lösen.