Einsatzbereit

Freiwillige Feuerwehr Kleinreifling

Dienstag, 20. Oktober 2020

Einsatzbereit

Freiwillige Feuerwehr Kleinreifling

Notruf 122

More

    Die Feuerwehr

    MTF

    Foto folgt in Kürze! Funkkennung MTF Kleinreifling Kennzeichen Marke MAN TGE Baujahr 2020 Leistung 130kW / 177PS Gesamtgewicht 3.500kg Aufbau RAI Technik Steyr Besatzung 8 + 1 Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)  findet hauptsächlich außerhalb der Einsatztätigkeiten seine Verwendung. Einerseits leistet...

    LFB-A1

    Funkkennung PUMPE 1 Kleinreifling Kennzeichen Marke Mercedes Benz Vario Baujahr 2009 Leistung 130kW / 177PS Gesamtgewicht 7.500kg Aufbau Rosenbauer Besatzung 8 + 1 Das Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung ist ein wahres Multitalent und bei technischen Hilfeleistungen und Verkehrsunfällen eines...

    TLF-A 4000

    Funkkennung TANK Kleinreifling Kennzeichen Marke MAN Steyr 18S28 Baujahr 2004 Leistung 206kW / 280PS Gesamtgewicht 18.000kg Aufbau Rosenbauer Besatzung 8 + 1 Das Tanklöschfahrzeug 4000 (TLF-A 4000) ist ein Feuerwehrfahrzeug, das für die Brandbekämpfung konzipiert ist. In der...

    Wasserdienst

    Die Feuerwehr Kleinreifling ist nicht nur zu Lande für die Bevölkerung im Einsatz. Im Oberösterreichischen Feuerwehrwesen ergänzt die Feuerwehr Kleinreifling das Stützpunktwesen des Katastrophenhilfsdienstes...

    Schwerer Atemschutz

    In der heutigen Zeit wird dem Bereich Atemschutz im Feuerwehreinsatz eine wesentliche Bedeutung beigemessen. In nahezu allen Bereichen der Industrie und den Haushalten werden...

    Vollschutzanzug CSA III

    Vollschutzanzüge - beziehungsweise Chemikalienschutzanzüge (CSA) der Schutzstufe III - kommen bei Unfällen mit gefährlichen Gütern zum Einsatz. Durch das Tragen eines CSA wird der...

    First Responder

    Die Feuerwehr Kleinreifling ist Vorreiter im Bereich Defibrillator, denn bereits im Jahr 2004 beschaffte die Feuerwehr auf eigene Kosten einen Defibrillator. Solche automatisierte externe...

    Einsatzzone

    Kleinreifling gehört zur Marktgemeinde Weyer und liegt nur wenige Kilometer nördlich der steirischen und westlich der niederösterreichischen Grenze im äußersten Südosten Oberösterreichs an der...

    Chronik

    1911 - Wie alles begann ... Das Jahr 1911 sollte es sein wo die Kameraden das erste Mal zusammentraten. Nicht organisiert, verabredet oder abgemacht, sondern...