Innovative Wasserdienst-Monatsübung

Eine besonders innovative Monatsübung für den Monat Juli initiierte HBM Hannes Berger, um ein kleines Experiment zu wagen: Auf dem Stausee wurden die beiden Zillen der Feuerwehr Kleinreifling zu einer Art Katamaran zusammengebaut. Als Antrieb für dieses Wasserfahrzeug diente aber nicht das Paddel, sondern die Tragkraftspritze mit Schwimmsauger des KLF-A. Über den Impuls des Wasserstrahls zweier Hohlstrahlrohre wurde somit angetrieben als auch gelenkt!