Einsatzbereit

Freiwillige Feuerwehr Kleinreifling

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Einsatzbereit

Freiwillige Feuerwehr Kleinreifling

Notruf 122

More

    Wir trauern um E-HBI Kurt Rodlauer

    In tiefer Trauer geben wir die Nachricht vom Ableben unseres Kameraden bekannt.

    Ehren-Hauptbrandinspektor
    Kurt Rodlauer
    verstorben am Dienstag, 06. März 2018 im 72. Lebensjahr

    Kurt Rodlauer war am 08.01.1966 in die Freiwillige Feuerwehr Kleinreifling eingetreten. Nach 5 Jahren als stellvertretender Kommandant und weiteren 5 Jahren als Zugskommandant wurde Kurt 1983 zum Kommandanten gewählt. 10 Jahre führte Kurt die Geschicke der Feuerwehr Kleinreifling und gestaltete mit großem Engagement die Feuerwehr und pflegte die Kameradschaft nicht nur in seiner Mannschaft, sondern auch zu den benachbarten Feuerwehren.

    Ein Meilenstein während seiner Amtszeit war sicherlich die eingeführte Budgetverwaltung durch die Feuerwehr selbst. Vom misslungenen Schwimmversuchen bis zu größeren Bränden – unser Kurt war stets im Einsatz um den Menschen zu helfen und deren Hab und Gut zu schützen. Auch nach seiner Zeit als Kommandant war Kurt nicht feuerwehrmüde. So war er bei Einsätzen für lange Zeit ein unverzichtbarer Bestandteil im Kommandoraum der Feuerwehr Kleinreifling und unterstützte die Feuerwehrmänner wo er nur konnte.

    Unauslöschlich ist unser Dank und unser Gedenken an Kurt Rodlauer, der sich der Freiwilligen Feuerwehr Kleinreifling zur Verfügung stellte und der Wehr bis zum Tode die Treue hielt. Er hat durch seinen Einsatz, seine Hilfsbereitschaft und sein Vorbild den Nächsten geholfen und der Nachwelt ein Beispiel gegeben.

    Wir werden dich nie vergessen!

    Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Samstag, dem 10. März 2018, um 14:00 Uhr von der Friedhofskapelle Kleinreifling zum Trauergottesdienst in die Pfarrkirche und anschließend zu seiner letzten Ruhestätte.

    Gott zur Ehr‘ dem Nächsten zur Wehr!

    Weitere News

    Der Feuerwehr-Storch ist wieder gelandet

    Am Freitag, 12.10.2018 erblickte die kleine Ellena Seidnitzer das Licht der Welt! Mit einer Größe von 49cm und einem Gewicht von 3370g strahlte sie...

    Monatsübung ‚Technische Hilfeleistung‘

    Am Mittwoch fand eine Monatsübung zum Thema "Technische Hilfeleistung" statt. Geübt wurde am bereits ausgeschiedenen TLF-2000, welcher ein hervorragendes Objekt zum Darstellen eines Baustellen-Unfalls...

    Kameradschaft freut sich über eine weitere Feuerwehrhochzeit

    Wiederum durfte die Feuerwehr Kleinreifling bei der Hochzeit eines Kameraden dabei sein! Trotz Wohnortwechsels nach Weyer pflegt Kamerad HFM Michael Ahrer seine Beziehung zu...

    Gemütliches Weinfest bei der Feuerwehr Kleinreifling

    Traditionell verwandelte sich am Wochenende das Feuerwehrhaus in ein großes, gemütliches Weinlokal. Viele Gäste konnten sich dabei durch die große Anzahl an erlesenen Weinen...