Brand in einem Einfamilienhaus

Alarmzeit: 12:54 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene 
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Au 
Einsatzleiter: OLM Martin Ertel 
Mannschaft (inkl. Bereitschaft): 12 
Fahrzeuge: LFB-A1 
Weitere Kräfte: FF Unterlaussa, FF Weyer, ÖRK Rettungsdienst, Polizei 


Kurz nach Mittag wurden die drei Feuerwehren der Gemeinde zu einem Einsatz in Kleinreifling gerufen, da in einem Einfamilienhaus in der Au ein Brand ausgebrochen war. Aus unbekannter Ursache brannte in der Küche beim Herd ein Feuer, welches glücklicherweise von der Bewohnerin noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Somit wurde Schlimmeres verhindert.

Ein Atemschutztrupp führte mittels Wärmebildkamera eine Nachkontrolle durch. Nachdem keine Glutnester vorgefunden wurden, konnte der Einsatz abgeschlossen werden.