Brand eines Zweiwege-Baggers

Alarmzeit: 17:38 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene 
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Schönau 
Einsatzleiter: HBI Hannes Stubauer 
Mannschaft (inkl. Bereitschaft): 18 
Fahrzeuge: KDOF, TLFA 2000 
Weitere Kräfte: FF Altenmarkt, Polizei 


Am späten Nachmittag wurden die Feuerwehren Kleinreifling und Altenmarkt zu einem Brand eines Zweiwege-Baggers in der Schönau alarmiert. Da der Bagger sich im Bahnhofsbereich unmittelbar neben den Gleisen befand, wurde der Zugverkehr sofort eingestellt und der ÖBB-Einsatzleiter alarmiert.

Noch vor Eintreffen des Kommandofahrzeuges konnten zufällig anwesende Personen den Brand mittels Feuerlöscher eindämmen. Gemeinsam mit den Kollegen aus Altenmarkt wurde der Brand gelöscht und mittels Wärmebildkamera beobachtet. Bedingt durch die länderspezifischen Funktechnologien war jedoch die Kommunikation nicht einfach.
Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde in Absprache mit dem ÖBB-Einsatzleiter der Gleisbereich für den Bahnverkehr wieder freigegeben.