Abenteuerlicher Ferienspaß trotz Regenwetters

Trotz wechselhaften Wetters ließen sich über 50 Kinder den alljährlichen Ferienspaß bei der Feuerwehr Kleinreifling nicht verderben. Neben einer aufregenden Fahrt mit dem A-Boot oder der Feuerwehrzille konnten noch zahlreiche weitere Feuerwehrgeräte getestet und ausprobiert werden. Außerdem wurden Saugschläuche gekuppelt und ein Traktor mit Hebekissen angehoben – kreative Kinder konnten sogar eine „Feuerwehrskulptur“ bauen. Der eingetretene Regen hielt die Kinder auch nicht davon ab, sich mit der Kübelspritze abzukühlen. Ein zusätzliches Highlight war neben einer Stärkung mit Würstel natürlich auch die Eisspende vom Cafe Franky – ein herzliches Dankeschön dafür!