Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

© Feuerwehr Kleinreifling
Einsatzdetails:
Alarmzeit 19. März 2021, 00:21 Uhr
Alarmierungsart Landeswarnzentrale
Einsatzort B-115, Km 73,8
Fahrzeuge MTF, LFB-A1
Mannschaft 20 (inkl. Bereitschaft)
Weitere Einsatzkräfte Abschleppdienst, Polizei

Einsatzbericht:
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der B115 Richtung Altenmarkt gerufen. Aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse und wegen Glatteis hat ein PKW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Lenker blieb dabei unverletzt und konnte selbst die Einsatzkräfte alarmieren.

Es entstand ein großer Sachschaden am PKW. Im Einsatz waren 12 Mann der Feuerwehr, die Polizei und ein Abschleppdienst. Das Fahrzeug wurde abtransportiert und die Straße konnte nach rund einer Stunde wieder freigegeben werden.