Verkehrsunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen

Alarmzeit: 16:32 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene 
Dauer: 1 Stunde 48 Minuten 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: B115, km 65,2 
Einsatzleiter: HBI Hannes Stubauer 
Mannschaft (inkl. Bereitschaft): 15 
Fahrzeuge: KDOF, LFB-A1 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, ÖRK Rettungsdienst, Polizei 


Bei einem Verkehrsunfall auf der B115 zwischen Weyer und Kleinreifling ist es heute zu mehreren Auffahrunfällen gekommen, an welchen insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt waren. Die Feuerwehr Kleinreifling sicherte die Unfallstelle ab und baute einen Brandschutz auf. Außerdem unterstütze sie den Abschleppdienst, der einen nicht mehr fahrtüchtigen PKW abtransportieren musste. Eine Person wurde durch den Unfall leicht verletzt.