Funkkennung Tank Kleinreifling
Marke Steyr 13S
Baujahr 1989
Leistung 168kW / 230PS
Gesamtgewicht 13.100kg
Aufbau Rosenbauer
Besatzung 6 + 1

Das Tanklöschfahrzeug ist bei BrandeinsĂ€tzen eines der wichtigsten Fahrzeuge vor Ort. Bei BrĂ€nden kann das Fahrzeug unmittelbar nach dem Eintreffen beim Brandobjekt mit der BrandbekĂ€mpfung beginnen. Möglich wird dies durch einen eingebauten Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 2000 Liter Löschwasser. Im Mannschaftstraum befinden sich 3 GerĂ€te fĂŒr EinsĂ€tze unter schwerem Atemschutz. Aber auch bei technischen Hilfeleistungen ist das Tanklöschfahrzeug von großem Vorteil. Die installierte Seilwinde Maxwald 5,4 t hilft der Mannschaft Verunfalltes gegen Absturz zu sicheren aber auch Fahrzeuge zu bergen. WĂ€hrend einer Trockenperiode wird das TLFA 2000 auch immer wieder zur Wasserversorgung herangezogen.

Auszug der GerÀte:

  • Einbaupumpe
  • Stromerzeuger
  • 5,4t Seilwinde
  • WasserfĂŒhrende Armaturen
  • Schnellangriffseinrichtungen
  • 3 AtemschutzgerĂ€te